Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0155773/blogs/my-sugar-daddy/eu/wp-includes/post-template.php on line 284
Ehrlicher Sugar Daddy | My-Sugar-Daddy.eu

Ehrlicher Sugar Daddy

So wird man ein ehrlich Sugar Daddy

Manch ein Sugar Daddy glaubt, dass er sein Sugarbabe anlügen muss um sie an sich zu binden. Doch nur ein ehrlicher Sugar Daddy hat die Chance, ein ebenso ehrliches Sugarbabe zu finden. Das Gute an einer Sugar Beziehung ist ja, dass beide Parteien absolut ehrlich miteinander umgehen können.

Ein ehrlicher Sugar Daddy sagt offen, was er möchte

Insbesondere am Anfang der Sugar Beziehung sollte ein ehrlicher Sugar Daddy auch wirklich mit offenen Karten spielen. Es ist wichtig, seinem zukünftigen Sugarbabe genau zu sagen, was man von der Sugar Dating Beziehung erwartet. Lässt man das Sugarbabe im Dunklen in Sachen Intimität, Anzahl der Dates per Monat, oder finanzielle Unterstützung dann riskiert man spätere Unstimmigkeiten. Um die Beziehung zu seinem Sugarbabe so entspannt wie möglich zu gestalten, erklärt ein ehrlicher Sugar Daddy also ganz genau, wie er sich das Zusammensein vorstellt.

Ein ehrlicher Sugar Daddy erklärt auch, was er nicht möchte

Ehrlicher Sugar Daddy
Ehrlicher Sugar Daddy

Auch über die Dinge, die man als ehrlicher Sugar Daddy in seiner Sugar Beziehung nicht haben möchte, sollt offen geredet werden. Manchmal scheut sich ein Sugar Daddy, klar heraus zu sagen, was einem nicht passt. Er möchte die zarten Gefühle des Sugarbabes nicht verletzen. Aber schließlich möchte das Sugarbabe ja verstehen, wie sie ihren Sugardaddy glücklich machen kann und was sie vermeiden sollte.

Ein ehrlicher Sugar Daddy hat keine Angst vor klaren Worten

Manchmal benimmt sich ein Sugarbabe nicht so, wie es abgesprochen war. Sie wird plötzlich zu anhänglich oder sogar eifersüchtig auf die anderen Frauen im Leben des Sugar Daddies. In so einem Fall ist es wichtig, als ehrlicher Sugar Daddy klare Worte zu finden und nicht um den heißen Brei herum zu reden. Wenn die Beziehung zum Sugarbabe keinen Spaß mehr macht oder mehr Arbeit als Vergnügen bringt, dann ist es besser, das Ganze zu beenden.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on